Räumliches Angebot

Den BewohnerInnen stehen insgesamt 16 Einzelzimmer zur Verfügung. Alle Zimmer sind mit Bett, Nachttisch und Kleiderschrank bestückt und können auf Wunsch mit eigenen Möbeln eingerichtet werden. Insgesamt sind die Räume freundlich und hell. In den meisten Zimmern gibt es einen Fernsehanschluss. Küche und Bad/WC finden sich auf jeder Etage. Neben ihrem Zimmer stehen den BewohnerInnen Küchen, Aufenthaltsräume, Atelier und diverse Nebenräume zur Verfügung. Zum BiWo gehören drei Gebäude:

zimmer

Häuser Feld 1+3: Im Haupthaus, Feld 1, sind neun Einerzimmer auf drei Wohnungen verteilt. Zu jeder Wohnung gehören jeweils eine Wohnküche und ein Bad. Die erste Etage bietet Platz für einen gemeinsamen Aufenthalts- und Essraum. Im Haus gibt es weitere Aufenthaltsmöglichkeiten und zusätzliche WC’s.

Im Feld 3 befinden sich drei Bewohnerzimmer, eines davon im Hochparterre und zwei im ersten Stock sowie das BiWo-Bistro. Dieses ist jeweils am Samstagnachmittag und am Sonntag für Bewohner, Freunde und Verwandte geöffnet.

werkstatt1

Das dem Haupthaus angegliederte Atelier (ca. 55m2) dient dem internen Arbeitsangebot und gemeinsamen Anlässen, für die es viel Raum braucht. Auch ausserhalb der Atelierzeiten steht dieser Raum mit seiner Infrastruktur (Musik, Maschinen, PC usw.) den BewohnerInnen zur Verfügung.

fenster geschmueckt

Der interessante Umschwung, die Haustiere (Zwergziegen, Hühner, Kaninchen, Schildkröten) und der Garten laden zum Verweilen ein.

Haus an der Wigger 5: Zwischen Haupthaus und Bahnhof gelegen, bietet sich dieses Haus für vier BewohnerInnen an, die bereits etwas selbständiger wohnen und leben können. Sie beziehen die Leistungen im BiWo nach in individueller Absprache.

aussenwg
an der Wigger 5

Wohnen mit Assistenz: 3 Wohnungen in Langnau bei Reiden (2,5 Zi. und zwei 3,5 Zi.) und eine weitere in Planung